Angebote zu "Technik" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Bösken, Michael: Streaming-Video und Web-TV
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.11.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Streaming-Video und Web-TV, Autor: Bösken, Michael, Verlag: Diplomica Verlag // Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kommunikation // Technik, Rubrik: Datenkommunikation // Netze, Mailboxen, Seiten: 126, Informationen: Paperback, Gewicht: 317 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Wohlers:Szenarien des Web TV
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Szenarien des Web-TV, Titelzusatz: Bestandaufnahme und Trendanalyse zu Technik, Inhalt und Wirkung von internetvermittelten Fernsehformaten für Nischenmärkte, Autor: Wohlers, Rembert, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 60, Informationen: Paperback, Gewicht: 109 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Telestar Sat-to-IP-Router Digibit TWIN für Sate...
75,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip des Sat>IP-Routers ist denkbar einfach: an ein Twin-, Quad-LNB oder einen Multischalter angeschlossen, wandelt der DIGIBIT TWIN die Sat-Signale in IP-Technik um und stellt diese dann für den Anschluss an einen Netzwerk-Router zur Einspeisung in ein Heimnetzwerk zur Verfügung. Neue Wege für die Sat-Verteilung Sat-Verteilungen sind nichts Besonderes – mehrere Teilnehmer werden über ein Mehrfach-LNB oder einen Multischalter mit digitalen Satellitensignalen versorgt, sodass jedem Teilnehmer die volle Sendervielfalt zur Verfügung steht. Der DigiBit TWIN knüpft an dieser Stelle an und ergänzt die Möglichkeiten der Verteilung digitaler Fernsehsignale um einen entscheidenden Faktor: das Netzwerk. Wandeln Sie jeden PC, jedes Tablet und Smartphone in ein TV-Gerät um Die gewandelten Sat-Signale können via LAN und/oder WLAN an bis zu 2 Netzwerkanschlüsse im Haus verteilt und von IPTV-fähigen Endgeräten genutzt werden. Dies können sogenannten „Clients“ wie beispielsweise PCs, Notebooks, Tablet-PCs, Smartphones (mit entsprechender Software oder App), IPTV-Receiver, TV-Geräte oder auch Spielekonsolen sein.  Verzichten Sie nicht auf übliche TV-Komfort-Funktionen Sofern vom Client unterstützt, können auch Zusatzfunktionen wie die Abfrage von Videotext- und EPG-Daten, die Aufzeichnungsfunktion oder eine zeitversetzte Wiedergabe des Fernsehprogramms (das sogenannte Timeshift) genutzt werden.   Empfängt freie SDTV-, HDTV- und Radio-Programme via Satellit und überträgt sie ins Heimnetz Unterstützt HD-Auflösungen bis zu 1080i/p Sat>IP-Router für bis zu 2 Teilnehmer Für Sat-Anlagen mit Twin-, Quad-LNB und Multischalter-Installationen geeignet Anbindung ans Heimnetz via LAN-Anschluss Inbetriebnahme und Konfiguration via Web-Browser mit jedem Rechner im Heimnetz Energiesparender Betrieb: bis zu 36 W, Bereitschaft: 4 W Anschlüsse: LAN, 2x LNB-Eingänge, Netzteil-Anschluss

Anbieter: ELV
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Telestar Sat-to-IP-Router Digibit TWIN für Sate...
82,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip des Sat>IP-Routers ist denkbar einfach: an ein Twin-, Quad-LNB oder einen Multischalter angeschlossen, wandelt der DIGIBIT TWIN die Sat-Signale in IP-Technik um und stellt diese dann für den Anschluss an einen Netzwerk-Router zur Einspeisung in ein Heimnetzwerk zur Verfügung. Neue Wege für die Sat-Verteilung Sat-Verteilungen sind nichts Besonderes – mehrere Teilnehmer werden über ein Mehrfach-LNB oder einen Multischalter mit digitalen Satellitensignalen versorgt, sodass jedem Teilnehmer die volle Sendervielfalt zur Verfügung steht. Der DigiBit TWIN knüpft an dieser Stelle an und ergänzt die Möglichkeiten der Verteilung digitaler Fernsehsignale um einen entscheidenden Faktor: das Netzwerk. Wandeln Sie jeden PC, jedes Tablet und Smartphone in ein TV-Gerät um Die gewandelten Sat-Signale können via LAN und/oder WLAN an bis zu 2 Netzwerkanschlüsse im Haus verteilt und von IPTV-fähigen Endgeräten genutzt werden. Dies können sogenannten „Clients“ wie beispielsweise PCs, Notebooks, Tablet-PCs, Smartphones (mit entsprechender Software oder App), IPTV-Receiver, TV-Geräte oder auch Spielekonsolen sein.  Verzichten Sie nicht auf übliche TV-Komfort-Funktionen Sofern vom Client unterstützt, können auch Zusatzfunktionen wie die Abfrage von Videotext- und EPG-Daten, die Aufzeichnungsfunktion oder eine zeitversetzte Wiedergabe des Fernsehprogramms (das sogenannte Timeshift) genutzt werden.   Empfängt freie SDTV-, HDTV- und Radio-Programme via Satellit und überträgt sie ins Heimnetz Unterstützt HD-Auflösungen bis zu 1080i/p Sat>IP-Router für bis zu 2 Teilnehmer Für Sat-Anlagen mit Twin-, Quad-LNB und Multischalter-Installationen geeignet Anbindung ans Heimnetz via LAN-Anschluss Inbetriebnahme und Konfiguration via Web-Browser mit jedem Rechner im Heimnetz Energiesparender Betrieb: bis zu 36 W, Bereitschaft: 4 W Anschlüsse: LAN, 2x LNB-Eingänge, Netzteil-Anschluss

Anbieter: ELV AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Telestar Sat-to-IP-Router Digibit TWIN für Sate...
89,35 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip des Sat>IP-Routers ist denkbar einfach: an ein Twin-, Quad-LNB oder einen Multischalter angeschlossen, wandelt der DIGIBIT TWIN die Sat-Signale in IP-Technik um und stellt diese dann für den Anschluss an einen Netzwerk-Router zur Einspeisung in ein Heimnetzwerk zur Verfügung. Neue Wege für die Sat-Verteilung Sat-Verteilungen sind nichts Besonderes – mehrere Teilnehmer werden über ein Mehrfach-LNB oder einen Multischalter mit digitalen Satellitensignalen versorgt, sodass jedem Teilnehmer die volle Sendervielfalt zur Verfügung steht. Der DigiBit TWIN knüpft an dieser Stelle an und ergänzt die Möglichkeiten der Verteilung digitaler Fernsehsignale um einen entscheidenden Faktor: das Netzwerk. Wandeln Sie jeden PC, jedes Tablet und Smartphone in ein TV-Gerät um Die gewandelten Sat-Signale können via LAN und/oder WLAN an bis zu 2 Netzwerkanschlüsse im Haus verteilt und von IPTV-fähigen Endgeräten genutzt werden. Dies können sogenannten „Clients“ wie beispielsweise PCs, Notebooks, Tablet-PCs, Smartphones (mit entsprechender Software oder App), IPTV-Receiver, TV-Geräte oder auch Spielekonsolen sein.  Verzichten Sie nicht auf übliche TV-Komfort-Funktionen Sofern vom Client unterstützt, können auch Zusatzfunktionen wie die Abfrage von Videotext- und EPG-Daten, die Aufzeichnungsfunktion oder eine zeitversetzte Wiedergabe des Fernsehprogramms (das sogenannte Timeshift) genutzt werden.   Empfängt freie SDTV-, HDTV- und Radio-Programme via Satellit und überträgt sie ins Heimnetz Unterstützt HD-Auflösungen bis zu 1080i/p Sat>IP-Router für bis zu 2 Teilnehmer Für Sat-Anlagen mit Twin-, Quad-LNB und Multischalter-Installationen geeignet Anbindung ans Heimnetz via LAN-Anschluss Inbetriebnahme und Konfiguration via Web-Browser mit jedem Rechner im Heimnetz Energiesparender Betrieb: bis zu 36 W, Bereitschaft: 4 W Anschlüsse: LAN, 2x LNB-Eingänge, Netzteil-Anschluss

Anbieter: ELV CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
AVM FRITZ!Powerline 1240E WLAN Set
106,79 € *
zzgl. 5,80 € Versand

AVM FRITZ!Powerline 1240E WLAN Set das FRITZ!Powerline 1240E WLAN Set macht aus jeder Steckdose einen schnellen und sicheren Netzwerkanschluss. Mit Gigabit-Powerline von bis zu 1.200 MBit/s und 2x2-MIMO-Technologie werden deutlich robustere Verbindungen, größere Reichweiten und höhere Datendurchsätze als bisher erzielt. Zusätzlich stellt das Geräte-Duo einen WLAN N-Access-Point zur kabellosen Anbindung von Smartphone, Tablet und Notebook ans Heimnetz und ermöglicht Breitband-Anwendungen mit höchsten Ansprüchen auch im letzten Winkel von Haus und Wohnung. Powerline der 1200er-Klasse Das FRITZ!Powerline 1240E WLAN Set verbindet netzwerkfähige Geräte wie Computer, Fernseher oder Spielekonsolen auch über große Distanzen im Heimnetz. Mit der Vernetzung über die Stromleitung werden so Hindernisse wie Wände und Decken spielend gemeistert. Gegenüber Powerline-Adaptern älterer Generationen ermöglicht das FRITZ!Powerline 1240E WLAN Set deutlich mehr Übertragungskapazität und robustere Verbindungen – bei höchster Energieeffizienz. Das Set ist ideal für breitbandintensive Anwendungen, wie das Übertragen von HD-Video (auch in 3D), schnellen Internetzugang, Online-Gaming, Web-TV, NAS-Anbindung und Video on Demand geeignet. Auch große Entfernungen zwischen den Adaptern beeinträchtigen nicht die Qualität der Übertragung. Die 2x2-MIMO-Technologie ermöglicht durch gleichzeitige Verwendung zweier Adernpaare eine bis um 60 % höhere Reichweite im Stromnetz und deutlich stabilere Verbindungen. WLAN mit hoher Reichweite Der FRITZ!Powerline 1240E-Adapter des Sets verfügt über einen selbständigen WLAN N-Access Point. Das WLAN-Netz kann so komfortabel über Powerline erweitert und auch in Räumen mit großem Abstand zum Router bereitgestellt werden. Mit maximaler Sicherheit per WPA2-Verschlüsselung, einfacher Anbindung von WLAN-Geräten per WPS (Wi-Fi Protected Setup ) sowie Datenraten von bis zu 300 MBit/s, bietet FRITZ!Powerline 1240E viel Komfort und Flexibilität beim kabellosen Surfen. Einfache und sichere Inbetriebnahme Herausstechend an AVMs FRITZ!Powerline-Produkten ist die individuelle Vorverschlüsselung ab Werk, welche die sofortige, sichere Inbetriebnahme ermöglicht. Sobald der FRITZ!Powerline 1000E in die Steckdose gesteckt und per LAN-Kabel mit der FRITZ!Box verbunden wurde sowie der FRITZ!Powerline 1240E in der Steckdose am Wunschort mit dem zu vernetzenden Gerät verbunden wurde, ist das Powerline-Netzwerk hergestellt (Plug & Play). Dabei ist die Verbindung mit einer individuellen AES-128-Bit-Verschlüsselung automatisch sicher. Weitere Adapter können einfach per Tastendruck dem sicheren Powerline-Netzwerk hinzugefügt werden. FRITZ!Powerline 1240E WLAN Set ist standardisiert nach HomePlug AV2 und kompatibel mit aktuellen Geräten der 1200-, 600-, 500- und 200-MBit/s-Klasse. * Erweitert das Heimnetz über die Stromleitung mit bis zu 1.200 MBit/s * An jeder Steckdose sofort einsatzbereit (Plug & Play), Installation nicht notwendig * Vernetzt FRITZ!Box mit Smartphone, Tablet, PC, Drucker, Smart-TV, Hi-Fi-Anlage, Blu-ray-Player, Spielekonsole und anderen netzwerkfähigen Geräten * Für schnellen Internetzugang, vernetzte Musik-, Foto- und Videoübertragung, Gaming, VoIP * Ermöglicht breitbandintensive Anwendungen wie Media-Streaming, HD-Video, große Datei-Up- und Downloads, NAS-Anbindung, Internet-TV und Video on Demand * Leistungsstarker Gigabit-LAN-Anschluss (1.000 MBit/s) für die Anbindung von Netzwerkgeräten * 2x2-MIMO-Technologie mit Verwendung zweier Adernpaare: Phase-Neutralleiter und Phase-Schutzleiter gleichzeitig (MIMO) oder wechselseitig (Diversity) * Erhöhung der Reichweite gegenüber herkömmlicher Powerline-Technik um 60 % und mehr * Ab Werk individuell und sicher verschlüsselt mit AES-128-Bit * Übersichtliche Benutzeroberfläche für alle angeschlossenen Adapter im Netzwerk mit Unterstützung für alle gängigen Windows-Betriebssysteme * Arbeitet nach Standard HomePlug AV2 und ist kompatibel zu IEEE P1901 und allen Powerline-Geräten der 1200-, 500-, 600- und 200-MBit/s-Klasse Besonderheiten des FRITZ!Powerline 1240E-Adapters * WLAN Access Point mit bis zu 300 MBit/s im regulären 2,4-GHz-Band * WLAN-Sicherheit mit WPA2, einfache Einrichtung mit WPS per Tastendruck * Praktische Übernahme der WLAN-Einstellungen inkl. WLAN-Gastzugang und -Zeitschaltung von der FRITZ!Box * WLAN-Repeaterfunktion zur Erhöhung der WLAN-Reichweite eines Routers Lieferumfang: * 1 x FRITZ!Powerline 1240E Adapter * 1 x FRITZ!Powerline 1000E Adapter * 2 x Netzwerkkabel * Installationsanleitung

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Szenarien des Web-TV
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Szenarien des Web-TV ab 49 € als Taschenbuch: Bestandaufnahme und Trendanalyse zu Technik Inhalt und Wirkung von internetvermittelten Fernsehformaten für Nischenmärkte. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Mobil-TV
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das bewegte Bild hat sich aufgrund der steigenden Bandbreite des Web als mögliche Aternative zum stationären Fernsehen etablieren können. Auch mit mobilen Endgeräten ist der Empfang von mobilem Fernsehen, bedingt durch leistungsfähigere Prozessoren und eine stetige Erhöhung der Bandbreite mittlerweile möglich. Was verbirgt sich hinter dem Begriff Mobile-TV und welches Verfahren kann sich in Deutschland flächendeckend durchsetzen? Der Leser erhält einen umfassenden Überblick über nationale und internationale Techniken, die der Verbreitung von Handy-Fernsehen dienen. Dazu zählt auch ein Vergleich der verwendeten Encoding-Verfahren. Neben der Technik beschäftigt sich die Arbeit mit grundlegenden gestalterischen Fragen. Wie muss das neue Medium beschaffen sein, um sich in einer multimedialen Welt durchsetzen zu können? Es werden Ergebnisse von Meinungsforschungen und Umfragen nach Handy-TV-Pilotversuchen dazu benutzt, Schlussfolgerungen für die Gestalt dieses Mediums zu gewinnen. Im Rahmen der Arbeit entwickelt der Autor eine Anwendung in Flash Lite 2.0, die basierend auf der Streaming-Technologie, den Empfang von mobilem Fernsehen ermöglicht. Betrachtet werden hier u.a. die Unterschiede der Versionen des Flash Lite Player und deren Verbreitung auf den mobilen Geräten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Streaming-Video und Web-TV
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Video im Internet ist kein neues Thema! Es wird jedoch immer interessanter, je weiter die technischen Möglichkeiten durch das tägliche Wachstum privater Internetbandbreiten gehen. Seit dem rasanten Aufschwung von YouTube und Google.Video sowie zahlreicher deutscher Ableger ist Streaming Video jedem Internetnutzer ein Begriff.Doch die Anwendung geht weit über das Angebot von usergenerierten Bewegtbildinhalten hinaus. Angebote wie Serienwiederholungen, Kinotrailer, Nachrichten, Reportagen, Videowerbung und Video-BLOGs sind Beispiele der Video-on-Demand Technik. Doch auch im Livestreaming und Web TV Sektor vergrößert sich die Reichhaltigkeit. Angefangen bei Übertragungen von Sportevents und Messemitschnitten bis hin zu unzähligen privat organisierten Web TV Sendern ist derzeit ein großes stetig wachsendes Spektrum vorhanden.Das Ergebnis dieser Bachelorarbeit beruht auf Forschungen des Ist-Stands von Streaming Video und Web TV. Mit Hilfe dieser theoretischen Grundlage konnte eine bessere Abschätzung getroffen werden welche technischen Umsetzungen relevant und vielleicht zukünftig sogar intensiver eingesetzt werden als dieses aktuell der Fall ist. Um den Umfang der technischen Umsetzungen in einem überschaubaren Rahmen zu halten, fiel die Entscheidung auf eine verstärkte Beleuchtung von Flash-Video in Kombination mit dem Red 5 OpenSource Flash Streaming Server.Flash und ActionScript etabliert sich derzeit als eines der beliebtesten Verfahren Video im Internet zu integrieren. Obwohl es bei weitem andere Entwicklungen gibt, die sich schon länger mit diesem Thema beschäftigen (Windows Media, Real, QuickTime), stellt Flash durch die persönliche Gestaltung des Players, Steuerungen mit ActionScript, Sicherheitsaspekte und vor allem durch die Interaktivität von Video mit verknüpften multimedialen Inhalten, einen unumgänglichen Vorteil dar.Vereinfachtes Videohosting durch serverseitiges Encoding in Flash-Formate sowie verhältnismäßig gute Kompressionseigenschaften des On2 VP6 Codec machen Flash in punkto Videostreaming einzigartig. Der Vollbildmodus, Flashvideos in DVD-Qualität streamen sowie die Einführung des Digital RightsManagement (DRM) gegen illegale Filmkopien, ebnen einen Weg für interessante Entwicklungen.Das Grundgerüst dieser Bachelorarbeit besteht aus drei Bereichen. Anfänglich wird, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhend, die Entwicklung, Anwendung und Relevanz von Streaming Video und Web TV beleuchtet. Ein kurzer Ausflug in die Welt der webkonformen Videoproduktion ist ebenfalls Bestandteil des ersten Abschnitts. In Bezug auf die Kooperation mit Planetactive (NEO@Ogilvy) in Düsseldorf besteht ein weiterer Schwerpunkt aus der Auseinandersetzung mit dem Einsatz von Video im Online-Marketing. Untersuchungsgrundlagen sind Studien und wissenschaftliche Dokumente zum Thema.Die Gegenüberstellung von Codecs, Streaming Servern aus dem Bereich OpenSource sowie von Lizensierungsmodellen sind genauso im zweiten Bereich der technologischen Anwendung einbezogen, wie die grundlegenden Flash-Video Funktionen und die Möglichkeiten Live-Video im Internet anzubieten. Ein kurzer Ausflug in die Welt des automatisierten serverseitigen Video-Encodings, ist auf Grund der heutigen Beliebtheit des User-Generated-Content auch Bestandteil dieser Arbeit.Um nicht nur die theoretischen Grundlagen zu schaffen, entstand in Zusammenarbeit mitPlanetactive eine Flash-Anwendung, die mit allen relevanten ActionScript gesteuertenFlash-Video Funktionen entwickelt und im Einsatz getestet wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot